Auf einen Blick

Auf einen Blick

Konzentrieren Sie sich auf bestimmte Regionen der Schweiz. Zu finden unter "Downloads".


Geocaching Broschüre

Geocaching Broschüre

Groundspeak präsentiert: DIE ANLEITUNG ZUM GEOCACHING.

Service

Unser Service

Unsere Dienstleistungen rund um das Geocaching. Zu finden unter "Services".


Community

Community

Jetzt mit Social-Plattform für unsere Geocaching-Mitglieder.

Glossar

Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begin with Contains Exact termSounds like
Term Definition
Travelbug

Travelbugs sind kleine Metallplätchen die vom Aussehen her an die \"Hundemarke\" der Bundeswehr erinnern. Ihr Ziel ist in der Regel die Reise um die Welt und aufgrund einer eindeutigen Nummer können Trabelbugs (TB\'s) im Internet verfolgt werden. Travelbugs stellen wie Geocoins keine Tauschgegenstände dar!

Zugriffe: 192
WAAS

[engl. Wide Area Augmentation System] Dieses System wurde entwickelt um der amerikanischen Luftfahrtbehörde zu ermöglichen die Genauigkeit der Positionsbestimmung zu erhöhen. Wie auch bei EGNOS wird ein zusätliches Korrektursignal ausgetrahlt, welches vom GPS-Gerät empfangen und ausgewertet werden muss. WAAS ist nur in Nordamerika zu empfangen und für den europäischen Raum bedeutungslos.

Zugriffe: 150
Watchlist

[deutsch =Beobachtungsliste] Mit der Watchlist bei geocaching.com hat man die Möglichkeit Geocaches die einen interessieren zu beobachten. Nimmt man einen Geocache auf die Watchlist, so wird man zukünftig per Email über jeden Logeintrag informiert. Dies können Founds oder DNF\'s anderer Geocacher sein, aber auch Hinweise des Geocache-Owners oder ob er Geocache vorübergehend deaktiviert wurde.

Zugriffe: 164
Waypoint

siehe Wegpunkt.

Zugriffe: 190
Wegpunkt

[engl. Waypoint] Ein Wegpunkt stellt einen genau spezifizierten Punkt auf der Erdoberfläche dar, der durch die Angabe seiner Koordinaten definiert wird (z.B.: N51° 30.912, E007° 00.499). Da man sich Koordinaten nicht gut merken kann, werden Wegpunkten Namen gegeben. Bei geocaching.com werden Wegpunktnamen wie GCQGXB für die eindeutige Identifizierung der Geocaches vergeben. Beim Verstecken eines Geocache müssen die Waypoints der einzelnen Stationen angegeben werden.

Zugriffe: 192